Suche

 
 

Thomas Mann Gymnasium

 Oschatz, 30.06.2020

 

 

Hinweis für alle Abiturienten: Die Taschenrechner-Rückgabe inklusive zweier Kabel hat bis Freitag, 03.07., im Raum V122 beim OSB zu erfolgen.

 

 

Aktuelle Informationen zur Lageentwicklung im Bildungsbereich finden Sie hier:

[https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html]

 

Hier sind die Schulleiterbriefe abrufbar:

 

Weitere Downloads finden Sie hier:

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

für die unterrichtsfreie Zeit hat das Lehrerkollegium Aufgaben für alle Klassen und Jahrgänge erarbeitet, zu finden im Menü unter

Unsere Schule > Downloads.

Einen Schnellzugriff auf den Downloadbereich gibt es unter der Adresse  https://downloads.tmg-oschatz.de

Das Passwort ist bekanntgegeben über unsere Vertretungsplan-App.

Ggf. kann es auch angefordert werden, im Menü unter  Kontakt > Kontaktformular.

Die Lernmaterialien werden laufend ergänzt. Also regelmäßig nachschauen, am besten täglich!

Wir wünschen allen eine erkenntnisreiche Lernzeit und vor allem:

Bleiben Sie alle gesund!

Herzlichst!

M. Müller

Schulleiterin

 

Wie viele andere Schulen wendet sich auch das Oschatzer Gymnasium dem Thema Umweltbewusstsein zu und leistet seinen Anteil.

In zwei Wochen, am Freitag, dem 21. Juni, sind alle Schüler und Lehrer dazu angehalten, auf das Auto, Moped oder Motorrad zu verzichten. Stattdessen soll zu Fuß gegangen, mit dem Fahrrad gefahren oder öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden. Für diesen Tag wird dann ermittelt, wie viel CO2 eingespart wurde.

Im gleichen Zug sollen die Jugendlichen und Erwachsenen durch verschiedene kreative Ideen für die Klimakrise und unsern Anteil daran sensibilisiert werden. Dazu zählt z. B. auch, auf Verpackungen in den Brotbüchsen zu verzichten und den Stromverbrauch in der Schule zu senken.

Das Projekt steht im Zusammenhang mit den Friday-for-Future-Demonstrationen, die für eine bessere, stärkere und konsequentere Klimapolitik kämpfen.

Geplant ist, solche Tage später in regelmäßigen Abständen durchzuführen.

Initiiert wurde das Ganze von den Energiebeauftragten unserer Schule unter Leitung von Frau Dr. Herbst.

Die Aktion erfüllt einen Teil des gesetzlich vorgeschriebenen Bildungsauftrag sächsischer Schulen, vor allem aber tun wir es unserer Umwelt zuliebe.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit. Macht mit!

Das Energieteam