Thomas-Mann-Gymnasium
Rudolf-Breitscheid-Straße 1
04758 Oschatz


Telefon: 03435 935 643 -   0
Telefax: 03435 935 643 - 20

Pyramus und Thisbe gerettet!

Auch in diesem Jahr stehen unsere Siebtklässler wieder vor der Entscheidung zwischen dem sprachlichen und dem naturwissenschaftlichen Profil, das sie von der 8. bis zur 10. Klasse belegen müssen. Entscheidungshilfe gaben am 5. Januar die Schüler und Schülerinnen des Lateingrundkurses des Jahrgangs 12. Sie hatten in den vergangenen Wochen ein kleines Theaterstück, eine moderne Version von Ovids "Pyramus und Thisbe", geschrieben und eingeübt und führten es in der Aula für den versammelten Jahrgang auf. Während im Original die Liebesgeschichte tragisch endet, kam Pyramus in Oschatz mit dem Leben davon. Mit Applaus belohnte das Publikum die Darsteller Josefin Möbius, Christian Baumann, Anne Heerklotz und Peter Puffe (für seinen fulminanten Kurzauftritt als Löwe) sowie die Beteiligten hinter den Kulissen.


Unmittelbar anschließend informierten die Schüler ihre potenziellen Erben an drei Stationen über römisches Alltagsleben in der untergegangenen Stadt Pompeji, Spuren der Römer in den europäischen Metropolen und das Fortleben der lateinischen Sprache, die im sprachlichen Profil ab dem nächsten Sommer auf dem Stundenplan stehen soll. Die Profilwahl läuft noch bis zu den Winterferien.