Thomas-Mann-Gymnasium
Rudolf-Breitscheid-Straße 1
04758 Oschatz


Telefon: 03435 935 643 -   0
Telefax: 03435 935 643 - 20

Informatik

Fachlehrer

Frau Anker, Herr, Anker, Herr Kielau

Informatikunterricht am Gymnasium

Erste Einblicke in die Möglichkeiten der Verwendung eines Computers werden in den Klassen 5 und 6 im Rahmen des Faches Technik und Computer vermittelt.
In den Klassen 7 und 8 wird am Gymnasium in Sachsen das Fach Informatik mit einer Wochenstunde erteilt. Hier lernen die Schüler den Gegenstand und die Grundlagen der sehr jungen Wissenschaft Informatik kennen.

In den Klassen 9 und 10 werden informatische Inhalte nur für Schüler des mathematisch-naturwissenschaftlichen Profils behandelt. Hier ist der Informatikunterricht zu einem Drittel im Profilunterricht eingebunden.

In der Sekundarstufe II kann das Fach Informatik als Grundkurs gewählt werden. Hier können die Schüler der Klassenstufen 11 und 12 grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten auf wichtigen Gebieten der Informatik erwerben. Diese sind für viele Berufsausbildungen und Studiengänge der Informatik nicht nur von großem Vorteil, sondern werden teilweise von den Ausbildungseinrichtungen voraus gesetzt.