Thomas-Mann-Gymnasium
Rudolf-Breitscheid-Straße 1
04758 Oschatz


Telefon: 03435 935 643 -   0
Telefax: 03435 935 643 - 20

OAZ berichtet: Heißes Konzert auf dem Schulhof

Oschatzer Gymnasiasten sammeln mit dem „Minirock im Park“ Geld für den nächsten Abiball

Oschatz. Seit Jahren ist die Veranstaltung gut besucht, seit Jahren ist sie ein Highlight im Oschatzer Eventkalender. Jetzt fand zum zwölften Mal der „Minirock im Park“ statt, organisiert vom Abiturjahrgang des Thomas-Mann-Gymnasiums und ausgetragen auf dessen Schulhof. 

Das Wetter für Minirock und Open-Air-Veranstaltung passte, der Schulhof war voll. Ab 19 Uhr legten vier DJs auf, darunter beispielsweise „Flexx“, „Franz N.“ oder auch „Philipp F.“ – alle aus der Region und seit einiger Zeit im Oschatzer Musikleben bekannt. Als die Veranstaltung „Minirock“ vor elf Jahren ins Leben gerufen wurde, traten ausschließlich Bands auf, wodurch auch der Name entstand. In den letzten Jahren kamen zwar immer mehr DJs auf die Bühne, trotzdem wird immer auch mindestens eine Gruppe eingeladen, um zu performen. Am Freitag war es die Leipziger Band „Sheer Invention“, die bereits im letzten Jahr zu Gast war und mit Alternative/Indie-Rock begeisterte.

Nach der Veröffentlichung einer ersten CD zu Beginn des Jahres, reist die Band, deren Name übersetzt soviel wie „pure Erfindung“ bedeutet, durch ganz Deutschland und konnte beachtliche Erfolge feiern. Die Veranstalter zeigen sich nach ihrer Feier zur Finanzierung des Abiballs im Juni nächsten Jahres zufrieden und freuen sich über die guten Einnahmen. Dominik Ferl