Thomas-Mann-Gymnasium
Rudolf-Breitscheid-Straße 1
04758 Oschatz


Telefon: 03435 935 643 -   0
Telefax: 03435 935 643 - 20

CertiLingua-Schule TMG

Das Thomas-Mann-Gymnasium ist seit dem Schuljahr 2015/2016 CertiLingua-Schule. Das sind Schulen, die neben einer bilingualen Ausbildung besondere Angebote im Bereich fremdsprachlicher und internationaler Kenntnisse anbieten. Damit ist unser Gymnasium eine von zehn Schulen in Sachsen, die diesen Namen tragen dürfen.

Mit dem CertiLingua-Exzellenzlabel kann unser Gymnasium motivierte sowie sprachbegabte Schülerinnen und Schüler auszeichnen, die mit dem Abitur und den bestandenen Anforderungen dieses Sprachenzertifikats mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen erworben haben. Sie erhalten das Exzellenzlabel CertiLingua zusammen mit dem Abiturzeugnis. Es soll ihnen den Zugang zu international orientierten Studiengängen erleichtern und berufliche Perspektiven im europäischen und internationalen Rahmen ermöglichen.

CertiLingua ist in besonderer Weise Bestandteil unseres Schulprogramms und eine Ergänzung unserer Angebote zur Sprachbegabungsförderung ab der 5. Klasse am TMG. Mit dem Erwerb dieses Fremdsprachenzertifikates werden sprachlich engagierte Schülerinnen und Schüler optimal gefördert und gezielt auf ihre berufliche Zukunft in einem zusammenwachsenden Europa und in einer immer globalisierter werdenden Welt vorbereitet.

Das CertiLingua-Zertifikat bestätigt den Schülerinnen und Schülern besondere fremdsprachliche sowie interkulturelle und internationale Kompetenzen, wenn sie folgende Anforderungen erfüllen können:

  • erfolgreiche Teilnahme am bilingualen Geographieunterricht in der Sekundarstufe II
  • Kenntnisse in mindestens zwei modernen Fremdsprachen auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
  • erfolgreich absolvierte interkulturelle unterrichtliche Angebote sowie ein erfolgreich durchgeführtes curricular angebundenes internationales Begegnungsprojekt

 

Solche vielfältigen Begegnungsprojekte ermöglichen Einblicke und Erkenntnisse, die über die gängigen Themen unseres gymnasialen Unterrichtsstoffs hinausgehen, und sind fast immer mit einem direkten Kontakt zwischen unseren Jugendlichen und Jugendlichen benachbarter oder weiter entfernter Länder verbunden.

Dieses Sprachenzertifikat ist das Ergebnis jahrelanger engagierter und konsequenter Arbeit im bilingualen Geographieunterricht sowie im Bereich der sprachlichen und interkulturellen Bildung an unserer Schule. Wir haben uns hier ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet, welches wir gemeinsam weiterhin mit Leben füllen werden.

 

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.certilingua.net